08
Juni
Mi

Emotionen normaler Menschen

Gastspiel von schöner scheitern | in Koproduktion mit ROXY Birsfelden, Schweiz
€ 11 / € 8,50 (erm.)
Tickets HIER erhältlich

Halb dokumentarisch, halb erfunden: ein Spiel mit Wahrheit und Lüge. „Emotionen normaler Menschen“ ist ein Theater-Mockumentary über die Identitätskrise der Geschlechter – und über Gefühle, die wir alle kennen und teilen. Die Reise geht von der popkulturellen Comic-Welt zurück in die griechische Mythologie, deren patriarchale Gewalt nicht nur Wonder Woman, sondern unserer gesamten abendländischen Kultur zugrunde liegt. Eine ganz persönliche Geschichte wird zum Auslöser für universelle, gesellschaftlich relevante Themen – augenzwinkernd und todernst.
Text & Performance Benedikt Greiner
Dramaturgie & Produktionsleitung Eva-Maria Burri
Szenografie & Video Ingvild Jervidalo
Kostüm Nadine Mrkwitschka
Oeil extérieur Ute Sengebusch
Technik Yoshi Goettgens, Chiara Leonhardt
Produktion schöner scheitern

Förderung Fachausschuss Tanz & Theater BS/BL, Sulger Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Jürg George Bürki-Stiftung, Kultur Stadt Bern, SWISSLOS Kultur Kanton Bern, Migros-Kulturprozent, Burgergemeinde Bern
in deutscher Sprache
Emotionen
                                          normaler Menschen
Jon Etter